Warning: Table './drupal/watchdog' is marked as crashed and should be repaired query: INSERT INTO watchdog (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '%message in %file on line %line.', 'a:4:{s:6:\"%error\";s:12:\"user warning\";s:8:\"%message\";s:319:\"Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122)\nquery: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module\";s:5:\"%file\";s:53:\"/srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module\";s:5:\"%line\";i:433;}', 3, '', 'http://chrestonim.de/lexikon/alter', '', '51.75.4.103', 1565870035) in /srv/www/cms.chrestonim.de/includes/database.mysqli.inc on line 128
Alter | Chrestonim Play by EMail Rollenspiel (PbEM)
user warning: Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122) query: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module in /srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module on line 433.

Alter

Für die meisten Bewohner Chrestonims wird das Alter wohl kaum etwas Gutes bereithalten. Die Knochen werden müder, die Arbeitskräfte schwinden und sobald man seine Arbeit eingebüßt hat (was bei billigen Sklavenarbeitskräften und der dichtgedrängten Überbevölkerung in den Städten schnell geschieht) wird das Leben zur Qual. So wird man in Chrestonim selten sehr alt und das liegt nicht nur an Krankheit und dem anstrengenden Klima sondern oft auch daran, dass viele Alte sich nicht mehr ernähren können, wo Nahrung doch gerade in der Hauptstadt der Allianz so teuer ist.
Da kann sich ein jeder glücklich schätzen, der eine Familie hat, die zu ihm hält. Noch besser, wenn man Mitglied eines chiranischen Clans der Adelskaste ist, braucht man sich hier doch höchstens um die ständig rundlicher werdende Figur zu sorgen...
Oftmals haben allein die Tempel ein Einsehen und greifen den schnell in die Armut abrutschenden Alten mit Suppenküchen und Schlafstätten unter die Arme. Im Übrigen ist es bei manchen Kulten auch möglich, sich noch im Alter zum Priester weihen zu lassen, doch prüft der Kult natürlich streng, ob es der im Alter so fromm gewordene wirklich ernst meint oder nur ein weiches Bett haben möchte...