Warning: Table './drupal/watchdog' is marked as crashed and should be repaired query: INSERT INTO watchdog (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '%message in %file on line %line.', 'a:4:{s:6:\"%error\";s:12:\"user warning\";s:8:\"%message\";s:319:\"Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122)\nquery: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module\";s:5:\"%file\";s:53:\"/srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module\";s:5:\"%line\";i:433;}', 3, '', 'http://chrestonim.de/lexikon/farben-magie', '', '54.81.220.239', 1563348014) in /srv/www/cms.chrestonim.de/includes/database.mysqli.inc on line 128
Die Farben der Magie | Chrestonim Play by EMail Rollenspiel (PbEM)
user warning: Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122) query: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module in /srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module on line 433.

Die Farben der Magie

Original: „Danate jì naprayita“, Enachà Vacor Eltrijian Akkrijiar, H.d.Allianz, 852 v.A.
Umfang: Foliant zu 800 Seiten
Wert: Erstausgaben fast unbezahlbar, spätere ab 2000 Auran.

Faszinierendes Werk über Geistesbeschwörungen, Magiekristalle und Vertreibung von Geistern. In wissenschaftlichem Ton gehalten, dabei jedoch fesselnd und didaktisch hervorragend aufgebaut. Das namensgebende Kapitel über die ‚Farben der Magie‘ versucht, den unerklärlichen Phänomenen elementare Entsprechungen zu verleihen, was Hinweise auf einen Einfluß durch sragonsche Philosophie liefert - in der Tat eines der umstrittensten Kapitel. Enachà, eine Hohepriesterin des Hostinos (!) galt zu ihrer Zeit als brillante Rednerin und Vordenkerin einer moderaten Hostinosverehrung. Das Buch trug das damalige Wissen über überirdische, nicht von Priestern bewirkte Machtentfaltungen zusammen und stellt eine wichtige Quelle für Exorzisten wie Beschwörer gleichermaßen dar. Die Erstausgabe (etwa noch 20 existierende Exemplare, größtenteils im Besitz von unbekannten Einzelpersonen) ist kostbar bebildert, in dunklen, düsteren Farben gehalten, reich mit angeblich zauberkräftigen Symbolen verziert und mit eingearbeiteten Amuletten und Edelsteinen auf dem Einband. Spätere Ausgaben (ca. 150) weniger opulent. Das Buch ist nicht verboten, sein Besitz zieht zumindest in der Allianz jedoch die Aufmerksamkeit der Inquisition nach sich...