Warning: Table './drupal/watchdog' is marked as crashed and should be repaired query: INSERT INTO watchdog (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '%message in %file on line %line.', 'a:4:{s:6:\"%error\";s:12:\"user warning\";s:8:\"%message\";s:319:\"Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122)\nquery: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module\";s:5:\"%file\";s:53:\"/srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module\";s:5:\"%line\";i:433;}', 3, '', 'http://chrestonim.de/lexikon/nachla%C3%9F-des-anethes', '', '54.81.220.239', 1563345068) in /srv/www/cms.chrestonim.de/includes/database.mysqli.inc on line 128
Der Nachlaß des Anethes | Chrestonim Play by EMail Rollenspiel (PbEM)
user warning: Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122) query: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module in /srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module on line 433.

Der Nachlaß des Anethes

Original: Anethes Nahor, Ashrabad, um 181 d.A.
Umfang: diverse Pergamente
Wert: vollständiges Original für Fachleute nicht unter 10.000 Auran, Kopien pro Pergament etwa 500 Auran.

Anethes war ein als verrückt verschriener Alchemist und Forscher aus Ashrabad, der sich wegen des Spottes und Hohn seiner Zeitgenossen selbst tötete. Einige Theorien über Hautkrankheiten gehen auf ihn zurück. In seinem Nachlaß sollen sich reichlich Anleitungen für allerlei Gifte und üble Tinkturen gefunden haben, sowie einige hochgefährliche Abhandlungen über die Wirkung von Extrakten aus Kanalschlamm und verdorbenen Lebensmitteln. Der Löwenanteil seiner Aufzeichnungen sind in unbekannte Kanäle versickert und befinden sich wahrscheinlich im Besitz einiger Giftmischer, einige anderer seiner Texte werden in den Kreisen der Sekte von Melnergas Hand herumgereicht und fleißig kopiert; Original größtenteils verschollen, bisher etwa 60 Kopien einzelner Pergamente, Zahl steigend.