Warning: Table './drupal/watchdog' is marked as crashed and should be repaired query: INSERT INTO watchdog (uid, type, message, variables, severity, link, location, referer, hostname, timestamp) VALUES (0, 'php', '%message in %file on line %line.', 'a:4:{s:6:\"%error\";s:12:\"user warning\";s:8:\"%message\";s:319:\"Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122)\nquery: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module\";s:5:\"%file\";s:53:\"/srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module\";s:5:\"%line\";i:433;}', 3, '', 'http://chrestonim.de/lexikon/aphrodisiaka-jhoulanika', '', '54.81.220.239', 1563344807) in /srv/www/cms.chrestonim.de/includes/database.mysqli.inc on line 128
Aphrodisiaka (Jhoulanika) | Chrestonim Play by EMail Rollenspiel (PbEM)
user warning: Can't create/write to file '/tmp/#sql_200_0.MYI' (Errcode: 122) query: SELECT DISTINCT b.* FROM blocks b LEFT JOIN blocks_roles r ON b.module = r.module AND b.delta = r.delta WHERE b.theme = 'chrestonim' AND b.status = 1 AND (r.rid IN (1) OR r.rid IS NULL) ORDER BY b.region, b.weight, b.module in /srv/www/cms.chrestonim.de/modules/block/block.module on line 433.

Aphrodisiaka (Jhoulanika)

ALLGEMEIN


Aphrodisiaka sind Mittel die zur Anregung der Lust und eventuellen Verbesserung der Libido dienen, wobei auf die genaue Anweisung eines fachkundigen Priesters oder Heilers zu achten ist, da beinahe jedes Aphrodisiaka auch seine Nebenwirkungen, vorallem wenn man dies zu oft in zu hohen Maße zusich nimmt, hat, welche im schlimmsten Falle sogar zum Tode führen können.



WEIN DER SINNE


Der Wein der Sinne ist es der bekanntesten und beliebtesten Aphrodisiaka wobei das Wort Aphrodisiaka in diesem Zusammenhang nur bedingt zutrifft da er keine direkte Auswirkung auf die Libido. Der Wein der Sinne wird nur deshalb unter den Aphrodisiaka geführt weil seine Wirkung sich wunderbar für das Liebesspiel eignet. Die Wirkungsweise tritt rasch nach Einnahme des Weines ein und spiegelt sich in erhöhter Empfindsamkeit der Sinnesorgane wieder. So hört man das Zwitschern eines Vogels klarer und lauter als dies vielleicht sein sollte, das Zirpen von Insekten kann auch zur unangenehmen Sache werden. Das Empfinden von Berührungen ist wie ein eigener Orgasmus und man schmeckt alles um ein Vielfaches verstärkt. Eine Einschränkung gibt es allerdings doch, so wirkt der Wein der Sinne nur bei bewusster Einnahme, ohne zu wissen welche Auswirkung der Wein auf die Sinne hat tritt zwar eine leichte Sensibilisierung der Empfindung auf, aber diese ist vernachlässigbar. Er ist einzig und allein von wenigen eingeweihten Jhoulanapriestern in dieser Wirkungsweise herstellbar.

Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Gereiztheit der Haut, Hörsturz, Herzrasen, Tod
Die Nebenwirkungen treten vorallem bei Überdosierung des Weines auf, so ist es in den seltensten Fällen ratsam mehr als Zwei Gläser des Weines zusich zunehmen da sonst die oben aufgeführten Nebenwirkungen auftreten können.



GINKOBEEREN


Ginkobeeren sind ein recht starkes Aphrodisiaka und wirken sich direkt auf die Libido aus. Sie regen den Blutfluss in den Primären Geschlechtsorganen an und helfen selbst dem müden Müller auf die rüstige Müllersfrau. Bei unbewusster Einnahme der Beeren kann einen die überwallende Lust schonmal erschrecken, jedoch sei gesagt das Ginkobeeren nicht willenlos machen.

Nebenwirkungen bei Verwendung in großen Mengen: Depressionen, Unterleibsschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Durchfall



VERABREICHUNG DURCH APOTHEKER


Natürlich besitzt auch jeder Apotheker oder Giftmischer seine ganz eigene Mischung zur Steigerung der Potenz oder Lust, jedoch sollte man ein gewisses Vertrauen in seinen Apotheker besitzen, damit er kein Schindluder treibt.